NeuroMedizin

Erkrankungen des Nervensystems können vielfältige Ursachen haben. Neuromediziner sind ständig auf der Suche nach diesen Ursachen: im Labor, in Krankenhäusern und Praxiseinrichtungen, in Arbeitsgruppen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Erst wenn die Ursachen einer Erkrankung des Nervensystems bekannt sind, kann man sie dauerhaft und erfolgreich behandeln.

Die Neurochirurgie kann Ursachen von Nervenerkrankungen erfolgreich behandeln. Neben einem abgeschlossenen Medizinstudium und jahrelangem Training brauchen Neurochirurgen möglichst viel Erfahrung, Einfühlungsvermögen und eine Portion gesunden Menschenverstandes, um die ihnen zur Verfügung stehenden Technologien sinnvoll und nutzbringend einsetzen zu können.

 

Manche Operation ist vermeidbar. Es kann jedoch gefährlich sein, eine notwendige Operationsmethode nicht oder nicht rechtzeitig einzusetzen.

Diese Seiten sollen helfen, verständliche Informationen vor allem zu solchen Erkrankungen des Nervensystems zu finden, deren erfolgreiche Behandlung im Wesentlichen durch die Neurochirurgie  erfolgt.

Außerdem sollen solche wissenschaftlichen Erkenntnisse dargestellt werden, welche die Basis für zukunftsweisende Behandlungsstrategien sein können.

1/2
Steffen Rosahl

Prof. Rosahl beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit den Neurowissenschaften.

Als Facharzt für Neurochirurgie ist er in Deutschland seit 1999 tätig.

Ausgewählte Themen

neuro

med

Neurochirurgie in Erfurt, Thüringen

Montag - Sonntag / 24 Stunden

© 2017 rosahl.com

© 2018 rosahl.com